Authentic Communicate Bikini-Physical fitness I Abbruch Wettkampf-Saison



Huhu,

hier gibt es heute ein bisschen Sonntags-Realtalk von Mary.
Ich erzähle euch warum ich die Bikini-Physical fitness Saison abgebrochen habe und wie es mir damit geht.

IG: https://www.instagram.com/fitmedmary/

FB: https://www.fb.com/Marie-Luise-Klietz-Physical fitness-Athlete-1055677451111522/

mail: fitmedmary@gmail.com

You may also like...

20 Responses

  1. Merle Elrem says:

    Kann deine Entscheidung sehr gut nachvollziehen, letztendlich muss man mit sich selber und seinem Leben zufrieden sein, man sollte dies nicht von einem externen 2-Minuten-Urteil abhängig machen! Bis auf die "Selbst"-Erfahrungen und die Disziplin, die man dafür beweisen muss, kann man da glaube ich nicht so viel draus mitnehmen. Da gibt es meist viel wichtigere Ziele im Leben, die einfach erstrebenswerter sind, auch gerade im Hinblick auf persönliche Weiterentwicklung usw. Und gerade hinsichtlich PJ und dem bevorstehenden Berufsleben muss man dann galube ich erst recht auf sich und die richtige Balance Acht geben! :)

  2. EINE ALLGEMEINE FRAGE!!! STEIGERT TESTESTERON DIE KOLLAGENSYNTHESE???

  3. Liebe Marie, ich bin jetzt erst dazu gekommen mir dein Video anzuschauen. Ich finde es toll, dass Du zu Dir stehst und deinem Herzen folgst. Denn glücklich sein ist das allerwichtigste 🙂 <3

  4. lavendel845 says:

    Ich finde es super, dass Du so ehrlich bist!
    Viele Grüße Anne

  5. Super video. Danke dass Du so offen und ehrlich über deine Gefühle sprichst!! Genieß dein Leben 😊

  6. Alina Ge says:

    Super Video ❤️❤️

  7. Stefan Dangl says:

    Absolut richtige Entscheidung! Respekt vor dem Mut 👍👍

  8. Vee Bee says:

    Sehr ehrliches Statement! Glaube aber das was du sagst gilt auch für den Leistungssport im Allgemeinen! Wenn interessiert eine Leichtathletin oder Svhwimmerin, die "nur" den 4. oder 5. Platz erreicht? Wer kennt die Namen von tausenden AthletInnen, die sich in ihren Sportarten tagtäglich den Arsch aufreissen, aber trotzdem von den Medien, der Gesellschaft etc. keine Aufmerksamkeit, geschweige denn Anerkennung dafür bekommen!?!
    Traurig, aber leider wahr…

  9. Jil Hagen says:

    Finde deine Einstellung Mega! Wenn es einen nicht glücklich macht, macht es keinen Sinn :)

  10. tolles Statement! genieß das Leben😊

  11. MrMuesa says:

    Sehr gutes Video! Genauso sehe ich das auch. Ein Wettkampf macht man nur für sich, weder wegen dem Fame, noch wegen Geld oder anderen. Man bereitet sich Wochen und Monate darauf vor, um ein paar Minuten auf einer Bühne zu stehen und danach interessiert es keine Sau mehr. Das Verhältnis von Nutzen und Aufwand stimmt dann irgendwo nicht mehr. Das bei so ein Wettkampf nicht mal der Name des Athleten/Athletin genannt wird ist auch vollkommen unakzeptabel.

  12. 4:40 Exakt der Grund weshalb ich keine Wettkämpfe machen werde! Bei einem Weitspringer o. Ä. gewinnt derjenige der am weitesten springt. Punkt aus. Und das gibt es eben beim BB nicht.

  13. Sandrin says:

    Liebe Marie,
    das aller aller Wichtigste ist, dass es dir gut geht und du glücklich bist! Du hörst auf dein Herz – es kann nur eine richtige Entscheidung sein!
    Marie du hast meinen größten Respekt.. Bleib so wie du bist :)

  14. Liebe Marie,

    ich glaube ich kommentiere bei niemandem so regelmäßig, wie bei dir.
    Genau deine Worte zeugen von so viel Sympathie, Klugheit und Weisheit.
    Ich finde es gut, dass du aufgehört hast. Vielleicht kommt so dann eher irgendwann wieder mal die Lust an solchen Wettkämpfen.
    Aber ganz eindeutig leidet das ganze Leben, der Lebensstil für solch einen einzigen Tag. Der Stoffwechsel ist danach schlechter, die Form, der Stress um das Essen, Aufbauphase, Defi,….. wieso nicht einfach Kraftsport machen für sich? So Muskeln aufbauen und trainieren, dass man sich attraktiv fühlt. Nicht, um die Erwartungen der Jury zu erfüllen.

    lass es einfach auf dich zukommen. Das nächste Jahr kommt. Die nächste Saison. So wie Jahr für Jahr die Jahreszeiten zurückkehren. 💕

  15. Engelchen du bist super! Ich kann dich so gut verstehen – haben ja schon drüber gesprochen und ich bin ganz doll stolz auf dich, dass du für dich eine so richtige Entscheidung getroffen hast! Fühl dich geknuddelt mausiii ❤️😘

  16. julesvogel says:

    So tolle Worte, meine Liebe! Ich kann das total nachvollziehen, mir wäre es das auch nicht wert so viel von meiner Lebensqualität für einen kurzen Bühnenmoment aufzugeben. Hut ab, dass du ehrlich zu dir selbst bist und auf dein Bauchgefühl hörst. Du bist trotzdem die größte Motivationsbombe :)

  17. Luna Bahlo says:

    Hut ab – wirklich!!! Deine gesagten Worte waren wirklich sehr klar und gut nachvollziehbar, in dieser situation hätte ich das glaube ich mich nicht so gut ausdrücken können wie du …
    Ich bin im Moment eher in der Findungsphase ob ich nächstes Jahr auf die Bühne gehen möchte. Deine Worte mit da schauen einen wildfremde Männer an haben meine Gedanken erhört. Irgendwie fand ich diesen Gedanken immer bisschen p***ös oder wie auch immer.
    Egal jetzt noch mal zu dir ich glaube auch das ein reines Fitnessleben besser ist wie ein "Athletenleben"- denn flexibel zu sein ist eine wirklich große Kunst die in unserer heutigen workaholic Gesellschaft oftmals viel zu kurz kommt. Alles muss geplant sein bzw. werden. Ganz ehrlich das ist doch KRANK!!!

  18. Franzi Lee says:

    Super Video Marie!!! Ehrlich und offen. Man kann dich voll und ganz verstehen. Hast das richtige gemacht. Und sehr informativ für Außenstehende!! Wie siehts mit dem Essen aus? Hast du da jetzt auch einen kleinen Knacks bekommen, wie manch andere Wettkampfathleten oder ist da alles gut?

  19. Super Mary!!! Deine Entscheidung ist definitiv nachvollziehbar!!! Du bist so ne Strahlemaus! Lass Dir die Pizza mit Anna schmecken! 😄

  20. Ich finds gut das du ehrlich dir gegenüber bist 👍🏻 was einen nicht glücklich macht sollte man lassen. Oftmals is es so das grade im Bodybuilding Bereich die Leute sich das nich eingestehen das es grade nicht das wahre ist. Dir alles gute auf deim weiteren weg mary 😊 wichtig ist das du glücklich bist.

Leave a Reply